Camping am Lago Maggiore

Mit seiner malerischen Landschaft, seiner reichen Geschichte und Kultur sowie seinen zahlreichen Freizeitmöglichkeiten ist der Lago Maggiore ein wahres Juwel in Norditalien und im Süden der Schweiz. Entdecke die faszinierende Region um den See und geniesse erholsame Tage im Freien.

Camps am Lago Maggiore

Loading...Loading...Loading...Loading...

Camping am Lago Maggiore – das denken unsere Camper:innen

Entdecke Bern: Camping-Abenteuer & lokale Highlights

Besonderheiten der Region

Der Lago Maggiore ist ein See, der sich über 65 km von der Schweiz bis nach Italien erstreckt. Aufgrund seiner Lage an der Grenze zwischen beiden Ländern vereint er die Vorzüge der italienischen und der schweizerischen Kultur. Die Umgebung des Sees ist geprägt von malerischen Dörfern, üppiger Vegetation und majestätischen Bergen. Die Region ist bekannt für ihr mildes Klima und die warmen Sommermonate, die perfekt für Camping geeignet sind.

Ausflugsziele

Der Lago Maggiore bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, die sich perfekt für Vanlifer eignen. Eine davon ist die malerische Isola Bella, eine kleine Insel im See, die für ihren prächtigen Palast und ihren üppigen Garten berühmt ist. Ebenso empfehlenswert ist die Stadt Locarno, die mit ihrer mediterranen Atmosphäre und ihrer Piazza Grande beeindruckt. Auch der botanische Garten der Villa Taranto in Verbania ist einen Besuch wert.

Aktivitäten

Die Region eignet sich besonders für Camper, die das Naturspektakel inmitten der Berge geniessen möchten. Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Wassersport oder einfach nur entspannen am Strand oder in einem der vielen Parks stehen zur Auswahl. Ein Highlight ist die Gondelfahrt auf den Berg Cardada in Locarno, von wo aus man einen atemberaubenden Ausblick auf den See und die umliegenden Berge hat.

Events, Festivals und Traditionen

Im Sommer finden am Seeufer verschiedene Musik- und Kulturfestivals statt, wie das «Festival del Jazz» in Ascona oder das Stresa Festival auf der Isola Bella. Im September findet das «Settimane Musicali di Ascona» statt, ein klassisches Musikfestival, das seit über 70 Jahren stattfindet. Im Oktober lädt der bekannte Markt «Mercato di Cannobio» zum Flanieren und Shoppen ein. Egal zu welcher Jahreszeit, am Lago Maggiore ist immer etwas los.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für den Lago Maggiore ist von Mai bis September, wenn das Wetter mild und sonnig ist. Besonders schön sind die Monate Mai und Juni, wenn die Landschaft in voller Blüte steht und die Temperaturen angenehm warm sind. Aber auch in der Zwischensaison in den Monaten März, April, Oktober und November kann es rund um den Lago Maggiore angenehm warm und ideal für Camping sein.

Regionale Spezialitäten

Die Region um den Lago Maggiore ist bekannt für ihre kulinarischen Spezialitäten. Probiere zum Beispiel die berühmte Polenta, die oft mit Wild, Pilzen und Rahm serviert wird. Auch der Risotto mit Safran und Rahm aus der Region ist sehr beliebt. Geniesse auch den typischen Käse der Region, den Taleggio, und probiere den lokalen Wein mit einem Gutsch Rahm, den Nebbi.

Camps und Stellplätze für dein Zelt, Bus, Womo oder Wohnwagen in...

Camping, genau so wie du willst.

Dein nächstes Campingabenteuer

Unsere Partner

Mit unserem Newsletter erfährst du von neuen Camps, erhältst Inspirationen und bleibst auf dem Laufenden.