Camping im Schwarzwald

Tauche ein in die mystische Schönheit des Schwarzwalds, wo dichte Wälder, stürzende Wasserfälle und traditionelle Dörfer eine ruhige Flucht in die Umarmung der Natur bieten. In dieser Region findest du den perfekten Campingplatz und erlebst ein Gefühl von Freiheit in der Natur.

Camps im Schwarzwald

Loading...Loading...Loading...Loading...

Camping im Schwarzwald – das denken unsere Camper:innen

Entdecke den Schwarzwald: Camping-Abenteuer & lokale Highlights

Besonderheiten der Region

Der Schwarzwald ist berühmt für seine dichten, immergrünen Wälder und malerischen Aussichten, die ihn zu einem erstklassigen Campingziel machen. Hier können sich Camper zwischen Kiefern und Tannen niederlassen und in der Ruhe und der erholsamen Energie des Waldes Ruhe finden. Diese Region ist nicht nur ein Paradies für Naturliebhaber, sondern auch für diejenigen, die von Folklore und Traditionen fasziniert sind, mit ihren Uhrmacherdörfern und Fachwerkhäusern.

Ausflugsziele

Verpasse nicht die Gelegenheit, die Triberger Wasserfälle zu besuchen, Deutschlands höchste Wasserfälle, die nachts wunderschön beleuchtet sind. Erkunde den ruhigen Titisee und den Schluchsee für Wassersport und Freizeit. Das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof bietet Einblicke in 400 Jahre Schwarzwaldgeschichte und zeigt traditionelle Architektur und Handwerk. Auch die historischen Städte Freiburg und Baden-Baden sind einen Besuch wert.

Aktivitäten

Der Schwarzwald ist ein Abenteuerspielplatz, der zum Wandern und Radfahren auf gut ausgeschilderten Wegen wie dem Westweg einlädt, einem der ältesten Fernwanderwege Deutschlands. Thermalbäder, wie das in Baden-Baden, sorgen für Entspannung nach einem Tag voller Entdeckungen. Auch für Familien gibt es hier viele Attraktionen, wie den Europa-Park in Rust und den Affenberg Salem. Im Winter verwandelt sich der Feldberg, der höchste Berg, in ein verschneites Wunderland.

Events, Festivals und Traditionen

Besonders empfehlenswert ist das Zeltmusikfest in Freiburg, das mit seinem bunten Musik- und Kulturprogramm seit vielen Jahren Tausende von Besuchern anlockt. Ebenso das bekannte Schützenfest in Freiburg, das Weinfest in Baden-Baden und das Seenachtsfest am Titisee. Kunstliebhaber kommen beim ArtWalk in Alpirsbach auf ihre Kosten. Und wer es sportlich mag, sollte sich das Freiburger Mountainbike-Festival oder den Black Forest Ultra Bike Marathon nicht entgehen lassen.

Beste Reisezeit

Der Schwarzwald ist das ganze Jahr über bezaubernd, aber die beste Zeit zum Campen ist das späte Frühjahr bis zum frühen Herbst (Mai bis September), wenn das Wetter mild und die Landschaft üppig und grün ist. Es gibt immer einen freien Campingplatz für Naturliebhaber und auch im Winter, der oft schneefrei ist, ist es eine gute Zeit für einen Besuch.

Regionale Spezialitäten

Die Küche des Schwarzwalds ist deftig und rustikal, mit Gerichten wie Schwarzwälder Schinken, Flammkuchen und natürlich der weltberühmten Schwarzwälder Kirschtorte. In den örtlichen Brauereien und Brennereien kannst du traditionelle Biere und Schnäpse probieren. Oder probiere den badischen Wein, wenn du des Biers überdrüssig bist.

Camping, genau so wie du willst.

Dein nächstes Campingabenteuer

Unsere Partner

Mit unserem Newsletter erfährst du von neuen Camps, erhältst Inspirationen und bleibst auf dem Laufenden.